Montag, 17. September 2018

Das war's - die erste Saison!

Nachdem im bayrischen Marktoberdorf am vergangenen Wochenende das letzte Rennen zur GT-Sport Rennserie stattfand, bevor diese ab Oktober ein Teil der neuen RCK Kleinserie ist, ist es an der Zeit, die Sieger der bundesweiten Rangliste zu küren.


Den Sieger hatten vielleicht nicht alle auf dem Schirm...aber wer fleissig an allen Rennen in seinem Sportkreis teilnimmt, hat gute Chancen....es ist.... *TROMMELWIRBEL*: Sascha Knodel aus dem sonnigen Süden!

Platz 2 geht in den wilden Westen und an Ronald Weber der seine vorwiegend gelben Renner meist ganz vorne ins Ziel brachte.

Der dritte Mann auf dem Treppchen ist Bernd Cronert, ebenfalls Gruppe West, der seinen Vorsprung auf die Verfolger mit nur einem Pünktchen rettet.

Die komplette Rangliste findet Ihr rechts im Menü.


Das Rennen auf der wirklich schönen Strecke vom EMC Marktoberdorf hatte leider nur 4 Starter, was gemessen an dem großen Interesse an der Serie durchaus etwas enttäuschend ist. Aber gerade deshalb ein besonderer Dank dem EMC daß man es trotzdem durchgezogen hat.

Die Teilnehmer entschieden sich - genau wie im letzten West-Rennen - mit dem neuen Ruddog-Einheitsmotor zu fahren. Die engen und ausgeglichenen Rennen zeigten auch hier, daß man sich auf die nächste Saison im Rahmen der Kleinserie sehr freuen kann.

Das Ergebnis entnehmt Ihr bitte dem nebenstehenden Bild.

Vielen Dank allen die Teil dieses aufregenden Projekts waren - ganz besonders den Stammfahrern die uns auch auf der Strecke die Treue gehalten haben. 👍
Wir sehen uns dann bei den nächsten Rennen zur RCK Kleinserie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen